Begleit­hun­de­prü­fung Herbst 2017

Eine Span­nung war schon zu spü­ren bei unse­rer dies­jäh­ri­gen Begleit­hun­de­prü­fung am 8. Okto­ber. Schließ­lich ist sie eine wich­ti­ge Bestä­ti­gung des­sen, was sich Hund und Mensch in den Mona­ten zuvor erar­bei­tet haben. Vor­ne­weg: Obwohl die Span­nung spür­bar war, konn­te von den Teil­neh­mern und Zuschau­ern eine sehr gute Ener­gie fest­ge­stellt wer­den. Der Tag war von Ruhe und

Kanu­fahrt auf der Alt­mühl

Das Alt­mühl­tal ist nicht nur eines der schöns­ten Nah­erho­lungs­ge­bie­te Deutsch­lands. Es ist auch Ziel unse­res schon tra­di­tio­nel­len Kanu-Wochen­en­­des. 15 Mit­glie­der und ihre vier­bei­ni­gen Freun­de hat­ten sich ange­mel­det – und wur­den mit einem unver­gess­li­chen Erleb­nis belohnt. Los ging es am Frei­tag mit einem gemein­sa­men, selbst­ge­koch­ten Abend­essen im „Natur­freun­de­haus im Grüntäl­lein“ bei Treucht­lin­gen. Nach köst­li­cher Spa­ghet­ti Bolo­gne­se

Gau­d­iral­lye

Wir arbei­ten viel mit unse­ren Hun­den, aber wir haben auch viel Spaß mit ihnen. Beson­ders deut­lich wur­de dies wie­der ein­mal bei der fast schon legen­dä­ren Gau­d­iral­lye, die Ende Juni statt­fand. 39 Mensch-Hund-Paa­­re waren ange­tre­ten, um den Par­cour mit 12 Sta­tio­nen zu bewäl­ti­gen. Da wur­de auf einem „Hoch­bal­ken“ balan­ciert, Hun­de in einer Schub­kar­re ver­frach­tet, und die