Jung­hun­de­grup­pe (6 bis 12 Mona­te alt)

Unse­re Jugend­hun­de­grup­pe ist für Hun­de zwi­schen 6 und 12 Mona­ten gedacht. Idea­ler­wei­se soll­te Euer Jung­hund schon einen Wel­pen­kurs oder bei einer Wel­pen­spiel­stun­de mit­ge­macht haben, denn Ziel die­ser Aus­bil­dung ist es, das bereits Erlern­te wei­ter zu ver­tie­fen.

In die­sem Alter hat man es bei Hun­den mit Teen­agern zu tun. Die­se zwei­feln auch mal Kom­man­dos an und tes­ten, wo sie in der Rang­ord­nung ste­hen. Wie stark die­se “Trotz­pha­sen” aus­ge­prägt sind, ist auch eine Fra­ge des Tem­pe­ra­ments.

Unse­re Jung­hun­de­grup­pe hilft, die schwie­ri­ge Pha­se der Hun­de-Puber­tät gut zu über­ste­hen, das bis­her Gelern­te dies­mal bei viel Ablen­kung zu ver­tie­fen und die Bin­dung zwi­schen Jung­hund und Hal­ter wei­ter zu stär­ken. Auch das ers­te “Platz” (wenn nicht schon als Wel­pen gelernt) und “Bleib”, sowie das zuver­läs­si­ge Abru­fen und ers­te Schrit­te “bei Fuß” wer­den auf dem Pro­gramm ste­hen. Natür­lich darf auch bei Jung­hun­den der Spaß nicht zu kurz kom­men, des­halb gibt es auch hier klei­ne Spiel­pau­sen zwi­schen­durch.

Schaut doch ganz unver­bind­lich bei uns vor­bei, in der Hun­de­schu­le unse­res Hun­de­ver­eins am Hain­berg in Ober­as­bach bei Nürn­berg.

Trai­nings­zei­ten

Die Jung­hun­de­grup­pe fin­det immer Sams­tags von 13.00 Uhr bis 13:45 Uhr und Sonn­tags von 15.00 Uhr bis 15.45 Uhr auf dem Gelän­de unse­res Hun­de­ver­eins am Hain­berg in Ober­as­bach bei Nürn­berg statt. Bringt bit­te eine Lei­ne mit (ca. 1–3 Meter), aus­rei­chend Lecker­lies (Wie­ner­le haben sich als sehr beliebt erwie­sen) und denkt beson­ders bei kal­ten Tem­pe­ra­tu­ren auch an Müt­ze und Hand­schu­he.

Hier ein paar Bil­der unse­rer Jung­hun­de­grup­pe

Unse­re Hun­de­schu­le arbei­tet natür­lich auch im tiefs­ten Win­ter, den Hun­den scheint der Schnee zu gefal­len, wie Ihr auf den fol­gen­den Bil­dern erken­nen könnt: